Birdwatching


 

Der gesamte Südosten Siziliens ist ein Schwerpunkt in den Migrationsrouten vieler Vogelarten, und damit ideal für die Vogelbeobachtung: Watvögel, Reiher, Störche, Flamingos, Enten, Möwen, Kormorane und der Ritter von Italien. Alle diese Vögel halten hier auf dem Weg von der Sahara zu den Nistplätzen in Nordeuropa, oder umgekehrt.
- Naturschutzgebiet Ciane (3 km südlich von SYRAKUS)
- Naturschutzgebiet Vendicari (35 km südlich von SYRAKUS)
- Marzamemi (40 km südlich von SYRAKUS)
- Pacchino (45 km südlich von SYRAKUS)